H1 Dieselspur im Kurvenbereich

Datum: 3. August 2016 
Alarmzeit: 18:03 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Dauer: 42 Minuten 
Art: Hilfeleistung 1 
Einsatzort: Zufahrt Autofähre / Rheinbrohl 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: LF 8/6, MTF, TLF 20/40 


Einsatzbericht:

Am Mittwoch Abend wurde die Feuerwehr darüber informiert das in einer Kurve auf dem Weg zur Autofähre eine große Dieselspur ist und sich schon mehrere Fahrzeuge sich dort gedreht hätten.

Mit Hilfe von Ölbindemittel, Schaufel und Besen wurde die Gefahrenstelle beseitigt.