H3 – Person droht zu springen

Datum: 4. März 2017 
Alarmzeit: 14:34 Uhr 
Alarmierungsart: FME, SMS 
Dauer: 28 Minuten 
Art: Hilfeleistung 3 
Einsatzort: Kirchstrasse, Rheinbrohl 
Fahrzeuge: LF 8/6, MTF, TLF 20/40, TSF 
Weitere Kräfte: FF Bad Hönningen 


Einsatzbericht:

Am heutigen Samstagnachmittag wurde der Löschzug Rheinbrohl mit dem Stichwort „Person droht zu springen“ Kirchstrasse gerufen.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte war die betroffenene Person schon von seinen Mitbewohnern überwältigt worden. Die Feuerwehr Rheinbrohl  betreute die Person  bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, sowie der Polizei. Anschließend wurde die Einsatzstelle die Polizei übergeben und der Heimweg angetreten werden.