B2.01 – Rauchentwicklung aus Gebäude

Datum: 22. Januar 2021 
Alarmzeit: 20:21 Uhr 
Alarmierungsart: FME, SMS 
Dauer: 19 Minuten 
Art: Feuer 2 
Einsatzort: August-Bungert-Allee, Leutesdorf 
Mannschaftsstärke: Teilalarm 
Fahrzeuge: LF 8/6, MTF, TLF 20/40 
Weitere Kräfte: FF Bad Hönningen, FF Leutesdorf, IUK VG Bad Hönningen 


Einsatzbericht:

Küchenbrand in Leutesdorf am 22.01.2021

Leutesdorf. Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen wurden am Freitagabend (22.01.2021) durch die Leitstelle Montabaur gegen 20.20 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude in Leutesdorf alarmiert.

Vor Ort wurde ein Küchenbrand festgestellt. „Anwohner hatten bereits selbst Löschmaßnahmen ergriffen, sodass der Brand von einem Trupp unter Atemschutz mit einem Kleinlöschgerät schnell gelöscht werden konnte.“, beschreibt Einsatzleiter Uwe Reisdorf die Lage.

Die betroffene Wohneinheit des Mehrfamilienhauses wurde anschließend durch die Feuerwehr belüftet.

Im Einsatz waren 37 Kräfte aus den Feuerwehr-Einheiten Leutesdorf, Rheinbrohl und Bad Hönningen, der Rettungsdienst und die Polizei. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

PM Feuerwehr VG Bad Hönningen