B2.05 – Gartenhausbrand

Datum: 28. November 2020 
Alarmzeit: 19:53 Uhr 
Alarmierungsart: FME, SMS 
Dauer: 31 Minuten 
Art: Feuer 2 
Einsatzort: Hauptstraße, Rheinbrohl 
Mannschaftsstärke: Vollalarm 
Fahrzeuge: LF 8/6, MTF, TLF 20/40 
Weitere Kräfte: FF Bad Hönningen 


Einsatzbericht:

Am heutigen Abend alarmierte die Leitstelle Montabaur den Löschzug Rheinbrohl mit dem Stichwort “ Gartenhausbrand greift auf Haus über“. Aufgrund der Meldung wurde die Drehleiter der Feuerwehr Bad Hönningen mitalarmiert.

Durch die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehr Rheinbrohl konnte ein Carportbrand festgestellt werden, eine Gefahr für das Wohnhaus bestand nicht. Durch den Eigentümer konnte erfolgreich das Feuer eingegrenzt werden, so dass durch den Angriffstrupp unter Atemschutz nur noch Nachlöscharbeiten durchgeführt werden mussten.

Nach einer guten halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.